09/16 06/16 06/16 06/16 02/16

Der Projektentwickler konnte bereits mehrere Mieter binden und dadurch eine hohe Vorvermietungsquote
erreichen. Die Gastronomiemieter Enchilada und Aposto sowie die Einzelhandelsmieter MANGO,
Hallhuber, DEPOT und Rossmann konnten für das Objekt gewonnen werden. Die Stadtwerke Aalen
werden die Tiefgarage betreiben. Mit weiteren Interessenten laufen bereits fortgeschrittene
Verhandlungen.


Die als Asset Deal durchgeführte Transaktion umfasst ein Volumen von ca. 40 Mio. Euro.

Die Käuferseite wurde rechtlich von Taylor Wessing, Berlin und technisch von Lehmann Consult
GmbH & Co. KG, Biberach, beraten. Die juristische Beratung der Verkäuferin erfolgte durch GSK
Stockmann + Kollegen, Berlin.


Das Multi Family Office DERECO plant weitere Ankäufe. Hierbei stehen kennziffernstarke Städte
ab 50.000 Einwohnern im Fokus. Neubauimmobilien und Bestandsliegenschaften zwischen

<< >>