09/15 09/15 06/15 04/15 03/15 02/15 01/15

September 2015 I DERECO – 100 Mio. Euro Ankaufsmandat von Family Offices

Das unabhängige Multi Family Office für Immobilienvermögen DERECO aus Köln hat von einer
weiteren niederländischen Unternehmerfamilie ein neues Ankaufsmandat erhalten. Insgesamt
sind bundesweite Investitionen in Höhe von mindestens 80 Mio. Euro bis 100 Mio. Euro vorgesehen.

Bei dem Portfolioaufbau wird sich DERECO unter anderem auf Geschäftshäuser in 1A-Lage /
Fußgängerzonen mit einem Investitionsvolumen ab 10 Mio. Euro konzentrieren sowie auf
Neubauwohnimmobilien mit Handelsnutzungen in guten und bevorzugten Stadtlagen. Nachhaltige
Standorte ab 50.000 Einwohnern werden geprüft. DERECO investiert sowohl in Geschäftshäuser
mit mehreren Einzelhandelseinheiten, als auch in Objekte mit einer Mischnutzung aus Handel,
Büro und/oder Wohnen. In Einzelfällen wird man sich auch geeignete Fachmarktzentren für das
Portfolio ansehen.


>>