09/14 06/14 04/14 02/14

den ersten Projektbeteiligungen im letzten Jahr diesen Bereich als dauerhaftes Geschäftsmodell
auszubauen.

Mit weiteren Kapitalzusagen verbundener Familien in Höhe von ca. 50 Mio. Euro wird das Family
Office für Immobilienvermögen sich auch in Zukunft roulierend an verschiedenen Projektent-
wicklungen beteiligen. Vom benötigten Eigenkapital in einzelnen Projekten können dem
Projektentwickler bis zu 100% zur Verfügung gestellt werden. Die Kapitalvolumina für Einzel-
projekte werden auch in Zukunft in einer Größenordnung von ca. 4 Mio. bis 15 Mio. Euro liegen.

„Um die Risiken für unsere Kapitalgeber zu begrenzen, werden wir sehr stark auf die Einhaltung
der vereinbarten Investitionskriterien achten“, sagt David Noll. Der Asset Manager DERECO legt
dabei großen Wert auf die Partnerschaft mit erfahrenen Projektentwicklern sowie auf die aus-
schließliche Investition in Büro-, Handels- und Wohnprojekte. Weitere Voraussetzungen für

<< >>