09/14 06/14 04/14 02/14

Juni 2014 I DERECO mit neuen Ankaufsmandaten von Family Offices

Die als unabhängiges Multi Family Office für Immobilienvermögen agierende DERECO aus Köln,
hat von 3 verbundenen Unternehmerfamilien weitere Ankaufsmandate in Höhe von ca. 100 Mio.
Euro für Immobilieninvestments erhalten. Neben den Ankäufen wird DERECO für sämtliche
Immobilien auch das Asset Management übernehmen.

Bei den neuen Ankäufen wird man sich bundesweit neben den größeren A-Standorten weiterhin
auch auf nachhaltige und interessante B- und C-Standorte konzentrieren. Dabei werden auch
Städte ab ca. 50.000 Einwohner in der Prüfung berücksichtigt. „Je kleiner die Städte, um so
mehr achten wir auf die Mikrolage. Bei kleineren Städten investieren wir schwerpunktmäßig in
Fußgängerzonen bzw. sehr guten Handels- oder Innenstadtlagen“, erläutert Marc Ludwig,
Senior Investment Manager der DERECO.

>>