12/12 09/12 06/12

Juni 2012 I DERECO Fund Services strukturiert Private Placement für Family Office

Die DERECO Fund Services GmbH, Köln, konzipiert in diesem Jahr für ein verbundenes, nieder-
ländisches Family Office ein Beteiligungsmodell in Form eines Private Placement mit Immobilien-
investments in Deutschland. Für diesen als Blindpool strukturierten Immobilienfonds liegen bislang
Eigenkapitalzusagen in Höhe von 20 Mio. Euro vor. Das angestrebte Investitionsvolumen wird
ca. 65 Mio. Euro betragen.

Bei der Umsetzung der vereinbarten Anlagestrategie konzentriert man sich auf den Erwerb von
neuwertigen, voll vermieteten Immobilien (Neubauprojekte als Forward-Deal oder 2-3 Jahre alte
Bestandsobjekte) mit einem hohen Qualitätsstandard in den Top 10 Städten der Bundesrepublik.
Kleinere und attraktive Städte, mit entsprechend hoher Kaufkraft und Zentralität in unmittelbarer
Region der Top 10 Städte, werden ebenso beim Aufbau des angestrebten Portfolios berücksichtigt.

>>