10/10 09/10 09/10 03/10     

September 2010 I DERECO veräußert Seniorenwohnprojekt in Velbert Langenberg

Die DERECO Köln hat ein Seniorenneubauwohnprojekt mit circa 50 Wohnungen verteilt auf
zwei Baukörper an einen privaten Investor aus Wesel veräußert. Verkäufer der Entwicklungsmaßnahme
war die Hansa Exklusiv Wohn- und -Gewerbebau GmbH & Co. KG, Korschenbroich. Die seniorengerechte
Gesamtwohnanlage wird nach Fertigstellung im Jahr 2011 für 25 Jahre an die Carpe Diem - Gesellschaft
für den Betrieb von Sozialeinrichtungen mbH, Wermelskirchen, vermietet, die damit ihre bereits seit
August 2009 in Betrieb genommene Pflegeeinrichtung auf dem gleichen Areal erweitert.

Das Pflegeheim inklusive Hotelbetrieb wurde ebenfalls langfristig an die Carpe Diem vermietet und
bereits 2007 als Neubauprojekt durch die DERECO Köln für rund zehn Millionen Euro an
einen niederländischen Privatinvestor veräußert. Das Gesamtvolumen der Wohnanlage wird bei circa
sieben Millionen Euro liegen und im Eigenbestand des Investors verbleiben.
Die DERECO plant im Jahr 2010 weitere Projektverkäufe im Bereich seniorengerechter
Wohnimmobilien und Pflegeeinrichtungen.