12/09 10/09 04/09 01/09

Januar 2009 | Erweiterung der Geschäftsbereiche bei DEGEN

Im Zuge der Unternehmensumstrukturierung wird die DEGEN Unternehmensberatung für die Immo-
bilienwirtschaft aus Köln zukünftig auch eine Erweiterung des Geschäftsbereiches vornehmen.
Neben der bisherigen Ausweitung auf internationale Märkte hat man in den letzten Jahren auch die
Kooperation mit Unternehmen für die Initiierung von Fonds und Beteiligungsmöglichkeiten intensiviert.

Neben der weiterhin klassischen Beratung von privaten und institutionellen Investoren, Verkäufern
und Eigentümern im Bereich der immobilienwirtschaftlichen Investments wird sich die Unternehmung
zukünftig intensiver mit der Akquisition und Konzeption im Rahmen der Initiierung von geschlossenen
Immobilienfonds und Investitionsbeteiligungen für private und institutionelle Kunden befassen.
Konzentrieren wird sich die Unternehmung bei der Initiierung von Private Placements schwerpunkt-
mäßig auf Kapitalgeber aus den Benelux-Staaten. Investitionen sind bisher nur auf dem deutschen
Investmentmarkt geplant.