11/08 11/08 08/08 03/08

November 2008 | Finanzkrise rückt andere Geschäftsfelder bei DEGEN in den Vordergrund

In den Vordergrund sind in diesem Jahr unter anderem Geschäftsfelder wie der Bereich Finance
gerückt. Aufgrund der angespannten und schwierigen Finanzierungssituation am Markt waren und
sind die Anfragen für die passende Refinanzierung deutlich gestiegen. Mit einem Kreditvermittlungs-
volumen im 3-stelligen Millionenbereich gehört dieser Geschäftsbereich in diesem und sicherlich auch
im nächsten Jahr zu den dominantesten. Auch die reinen Beratungsleistungen bei Transaktions-
abläufen oder Fondsinitiierungen haben bei DEGEN in diesem Jahr nochmals deutlich zugenommen.

Im nächsten Jahr wird man neben der klassischen Vermarktung von Investments auch die Finanzie-
rungsvermittlung sowie die Initiierung von Fonds und Beteiligungen weiter ausbauen und festigen.
Dabei ist geplant, dass man neben dem deutschen Investmentmarkt auch zusätzliche Märkte wie z.B.
die Niederlande und andere europäische Länder für eventuelle Vermarktungen mit einbezieht.

<<